Ich bin b´sundrig!

Das Ensemble "b´sundrig" stammt aus dem Waldviertel und zaubert mit seinen Darbietungen ein Feuer der Begeisterung auf die Bühne. Rhythmus, Musik und Gesang vereinen sich mit Tanz, Theater und Erzählung.

Jede Darbietung ist individell, Spontanität die Konstante ihrer Performances. Behinderung und Nicht-Behinderung lösen sich auf. Was sichtbar wird, ist die Einzigartigkeit jedes Menschen - Ich bin b´sundrig!

 

Wir spielen für Jung und Alt, für Pädagogen und Schüler, bei Eröffnungen, Vernissagen, soziale Institutionen uvm.
Wir spielen für all jene, die sich von der Begeisterung und Freude die unsere Gruppe auf der Bühne ausstrahlt anstecken lassen wollen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>> Ensemble b'sundrig

b - begeistert
s - super sensitiv
u - urteilsfrei
n - neugierg auf alles.....
d - dynamisch
r - relaxt
i - interessiert
g - gesellig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>> Foto & Presse


Sie suchen einen b`sundrigen Höhepunkt für Ihre Veranstaltung?

Wir bieten das Musical "Das kleine Ich bin Ich" oder ein individuelles auf Ihren Event abgestimmtes Programm an.


Anfragen und Kontakt: Verein “b’sundrig & Freunde” ZVR 253912801
Sonja Amann - 06641410001, sonja@rosen-hof.at
Honorar nach Vereinbarung

AKTUELLES!

Unser erstes Musikvideo...ENTCHEN WILL ROCK YOU!

Ein b´sundriger Nachmittag!

Am 03. Nov.2017 feierten wir im Gemeindezentrum Thaya mit vielen Freunden und Gästen unser Jubiläum 5 Jahre "b´sundrig" und die Premiere von unserem ersten Musikvideo "ENTCHEN WILL ROCK YOU"


HURRA, es ist da.....unser MAKING OF!!!!!

Unser neustes Projekt!

 

Wir drehen ein Musikvideo :-)

 

Premiere ist am 03.November 2017

Details folgen!

 

Hier einige Eindrücke über unsere Dreh´s und Tonstundio!

Bericht von unserer Musicalaufführung in Horn von den Bezirksblätter Horn

Mehr Infos

Ein Bericht vom Kinder Kurier von unserem Auftritt bei MIMAMUSCH in Wien!

 

<<zum Kinder Kurier

Referenzen

Ich durfte am 18.3.2017 einer Aufführung des Ensembles B’sundrig und Freunde mit dem kleinen Ich bin Ich in Horn miterleben.

 

Als die Erzählerin (Regiesseurin) Angelina Nigischer Traxler mit der Geschichte begann, wurde ich gleich einmal gefragt ob diese angenehme Stimme einem Profi gehört.

Später konnten wir uns auch noch über ihre wunderbare Singstimme freuen.

Dem Moderator Otmar Kastner gelang es dazwischen wunderbar ganz spontan, mit der Trommelgruppe geleitet von Sonja Amann, auf das Saalpublikum einzugehen und es zum mitmachen zu animieren.

Das besondere an dieser Aufführung war das selbstverständliche Zusammenarbeiten zwischen erfahrenen Profis, auch an den Instrumenten und der Technik, mit Menschen die sonst nicht im Rampenlicht stehen.

 Kein zu Schau stellen, sondern ein selbstverständliches Miteinander, so wie Integration gelingen sollte.

 

Lg Maria Nagl - Verien Ich Bin Ich - Horn

 

Berührende Aufführungen des Ensembles „B´sundrig“

 

Ich konnte am 18.3. 2017 im Vereinshaus Horn nun schon zum zweiten Mal (die erste Aufführung, der ich beiwohnen durfte, war im Rahmen des „Festes der Begegnung“ am 20.Februar 2016 im Lindenhof Raabs) das Musical „Das kleine ICH bin ICH“ miterleben. Das Ensemble „B´sundrig – Menschen mit Behinderung & Freunde aus Karlstein und der Region“ unter der Leitung von Frau Sonja Amann begeisterte das zahlreich erschienene Publikum auf seine individuelle Art. Beeindruckend waren die Freude und die wirklich sichtbare Begeisterung, mit denen die Mitwirkenden bei der Sache waren. Besonders zu erwähnen ist die absolut gelungene Einbindung des Publikums, was zu einer einzigartigen fröhlichen, ja ausgelassenen Stimmung beigetragen hat. Dieses tolle Klima hielt auch noch an, als dann nach der Aufführung viele Mitglieder des Ensembles zu den Klängen der „Wohlviertler Kirtagsmusi“ den Nachmittag in bester Laune ausklingen ließen. Dieses Projekt ist wirklich ein Paradebeispiel gelungener Inklusion. Der Dank gilt allen Personen, die sich hier in irgendeiner Form einbringen. Möge dieses Projekt bzw. dieses Ensemble auch in Zukunft erfolgreich weitergeführt werden.

 

Mag. Rudolf Mayer

Bürgermeister der Stadtgemeinde Raabs/Thaya

 

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren und Förderer!

Kolpinghaus Waidhofen an der Thaya