BAUSTELLEN TAGEBUCH!

 

Die letzten Jahre ging es darum rauszufinden  "Was wollen wir", "Wohin wollen wir" "Was macht Sinn?

usw. usw.

Nun beginnen unsere großen und kleinen Bauprojekte!

 

Wir sind jetzt wohl so richtig im Rosenhof angekommen!!!!

 

Geplante Projekte: Wasserversorgung, Hochbeete, Vorzuchtkammer, Glashaus, Photovoltaik Anlage, neue Wekstatt für Kräuterverarbeitung,

Holzbackofen im Aussenbereich, und noch einiges mehr.......:-)

 

 

Unser Wasserprojekt!

Die Dürren in den letzten 3 Jahren haben ganz klar gezeigt, dass Wasser in Zukunft eins der wichtigsten Themen sein wird.

Also haben wir heuer unseren zweiten Brunnen saniert und angeschlossen. Ein alter (möglicherweise mehrere hundert Jahre!), 12 Meter tiefer  Steinbrunnen mit sehr guter Wasserqualität!

 

Für unsere Landwirtschaft wird ein Sammelsystem für das Oberflächenwasser gebaut. Immerhin etwa 300.000 Liter Regenwasser im Jahr!

In Zukunft sollten wir also genügend Trink- und Gießwasser haben!


Neue Hochbeete!

Nachdem unsere provisorischen Beete im Gemüsegarten ausgedient hatten, war es Zeit für echte Hochbeete mit Bewässerung.

Automatisches gießen in der Nacht und kein Bücken und am Boden herumkriechen mehr... man wird ja schließlich nicht jünger... ;-)


Küche!

Wenn Mauern nieder gerissen werden, alte Türen verschlossen und neue Türen geöffnet werden, können neue Räume entstehen!
In den Rauhnächten war der Startschuss für unseren Grossumbau von Küche und Bad.
Eine Herausforderung wenn auf der Baustelle auch gewohnt wird! Doch es hat sich gelohnt. Der erste Bauabschnitt "Küche" ist so gut wie fertig. Natürlich verwenden wir für die alten Steinmauern Materialien wie Kalkputz und Mineralfarben. Damit ist gewährleistet dass keine Feuchtigkeit in der Mauer entsteht! Auch einige Geheimnisse konnten wir dem Haus entlocken.....luftgetrocknete Lehmziegel oder im Bad entdeckten wir Reste der Schwarzen Kuchl!


Bad!

.....auch das Bad ist nun fertig!


Wir produzieren Strom!

Seit 3 Wochen verwenden wir selbst gemachten Strom!

22 Module bringen täglich zwischen 20 und 30 kWh!